Kreuzweg mit den Vorschulkindern

Am Donnerstag den 23.3.2017 haben wir mit den Kindern und unserer Pastoralassistentin Martina den Dom besucht und uns einige Stationen des Kreuzwegs angesehen. Dabei ist uns aufgefallen, dass im Dom das große Altarbild mit einem lila Tuch verhängt wurde, um zu zeigen, dass in der Passionszeit vieles anders ist. Martina hat mit den Kindern die verschiedenen Bilder des Kreuzwegs besprochen und die Kinder durften gemeinsam ein Kreuz gestalten und nachdenken, in welchen Situationen sie sich schon einmal alleine oder verlassen gefühlt haben.
 
Zum Abschluss des Ausflugs haben wir unsere Jause im Nettlkeller in der Propstei eingenommen und durften dann Kerzen mit Wachsplatten verzieren. Diese Osterkerzen durften die Kinder mit nach Hause nehmen, um sie zu Ostern anzünden zu können.
 

Besuch der ehemaligen Vorschulkinder

Unsere „Alten“ zu Besuch

Am ersten Freitag im November war im Domkindergarten einiges los! Viele „Alte Hasen“ waren bei uns zu Besuch und haben sich bestaunen lassen!

Einmal im Jahr werden die ehemaligen „Vorschulkinder“ zu uns in den Kindergarten eingeladen. Die Freude der Kinder war auf beiden Seiten riesengroß. Die Schulkinder haben sich schon lange auf den Besuch im Kindergarten gefreut und auch die Kindergartenkinder haben dem Besuch der Großen entgegengefiebert. Gemeinsam haben wir einen schönen Nachmittag verbracht und uns viele Geschichten erzählt. Wir haben die alten Lieder gesungen, die Kinder haben ihre Schultaschen hergezeigt und mit viel gemeinsamem Spielen und einer Apfeljause haben wir den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Besonderes Interesse weckten die riesigen Schultaschen und deren Inhalt bei den Kindergartenkindern. Voll Stolz wurden die Schulsachen hergezeigt und genau erklärt, Federpennale wurden inspiziert, Hefte bestaunt und Schulbücher verschlungen. Nun wissen wir im Domkindergarten auch, wie ein Klassenzimmer aussieht, wie die Lieblingsfächer heißen und wie man sich in der Schule verhält. Sogar die eine oder andere Rechenaufgabe wurde zum Staunen der Kindergartenkinder gelöst und wir haben auch eine Leseprobe bekommen. Man lernt eben  allerhand in einer Schule. Unsere 11 Vorschulkinder sind schon sehr gespannt auf das kommende erste Jahr in der Schule.

 

Erntedankfest am 7.10.2016

Am 7.10. 2016 hat unser diesjähriges Erntedankfest stattgefunden. Gemeinsam mit vielen Eltern, Großeltern und anderen Familienmitgliedern sind wir in die Propstei in die Katharinenkapelle gegangen und haben für die Gaben danke gesagt. Wir haben unsere Erntedanklieder gesungen und das Fest mit einer gemeinsamen Jause im Nettlkeller ausklingen lassen. 
 

Laternenfest am 11.11.2016

Am 11.11.2016 fand unser alljährliches Laternenfest statt. Dazu haben wir mit den Kindern ihre Holzlaternen neu gestaltet, Lieder gesungen und im Vorfeld die Geschichte des Heiligen Martin gehört und auch nachgespielt. In einen langen Laternenzug sind wir zum Dom marschiert und sind dort von Propst Pichlbauer in Empfang genommen worden. Gemeinsam mit ihm haben wir eine kleine Andacht gestaltet und die Kinder haben neben einem Lichtertanz und einem Lied, das von der Gänselegende erzählt, auch die Geschichte des Heiligen Martin vorgespielt. Das Teilen wurde am Ende des Festes besonds erfahrbar. Jedes       Kind durfte sich ein Croissant nehmen und mit anderen Kindern oder der Familie teilen.               
          

© 2012 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode